ARCHIV Nominierung

Bürgermeister-Wahl

Die Nominierung der Liste

 

Die Nominierungsveranstaltung hat folgendes Ergebnis:

(ohne Gewähr. Wahlleiter: Herr Christian Hillebrandt)

Hr. Rolf Neresheimer (3 Stimmen): 56 Ja, 0 Nein, 8 ungültig, Platz 1

Fr. Beate Meister (3 Stimmen): 56 Ja, 2 Nein, 5 ungültig, Platz 2

Hr. Stefan Meister (2 Stimmen): 53 Ja, 11 Nein, 0 ungültig, Platz 4

Hr. Dieter Ahlborn (2 Stimmen): 44 Ja, 6 Nein, 13 ungültig, Platz 6

Hr. Armin Thim (2 Stimmen): 51 Ja, 3 Nein, 8 ungültig, Platz 5

Hr. Ulrich Schmid (2 Stimmen): 58 Ja, 6 Nein, 1 ungültig, Platz 3

Fr. Melanie Hammerstädt: 52 Ja, 1 Nein, 10 ungültig, Platz 7

Fr. Eva Neresheimer: 47 Ja, 3 Nein, 14 ungültig, Platz 8

 

Bürgermeister-Kandidatur:

Rolf Neresheimer: 57 Ja, 0 nein, 4 ungültig, GEWÄHLT

 

 

Um die ranBW-Bürgerliste zu legitimieren bedurfte es einer Unterschriftenliste. Ein kleines Video hat hier auf moderne, verständliche Weise dafür geworben.

Nichts ist so mächtig wie eine

Idee, deren Zeit gekommen ist.

Die Seite lebt!

Bitte kommen Sie regelmässig zurück und besucht unere Facebookeite für Neuigkeiten!

ranBW verspricht

  • Sozialkompetente Politik
  • Professionelle und moderne Verwaltung
  • Offene Kommunikationsplattformen
  • Transparenz im und für den G-Rat
  • Faire Prüfung des Badeparks
  • Familienfreundliche Stadtplanung
  • Energiethemen ernst nehmen
  • Aktive Bürgerbeteiligung